Bürgerstiftung Plauen

In der Bürgerstiftung Plauen haben sich 2012 engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt zusammengeschlossen, um Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst, Kultur und Denkmalschutz, soziale Belange sowie Sport und Naturschutz zum Wohl der in der Stadt Plauen lebenden Menschen durch eine Gemeinschaftsstiftung nachhaltig selbstlos zu fördern und zu entwickeln.

Die Stiftungsversammlung bestimmt die Geschicke der Bürgerstiftung Plauen. Mitglied dieser Stiftungsversammlung kann jeder Person werden, die mit mindestens 2.000 € zum Stiftungsvermögen beiträgt. Die Stiftungsversammlung wählt einen aus 10 Personen bestehenden Stiftungsrat, der aktuell vom Stiftungsratsvorsitzenden Gerold Kny geführt wird. Der Stiftungsrat wählt zur Vertretung der Bürgerstiftung nach außen sowie zur Führung der operativen Geschäfte einen Vorstand. Geleitet wird der Vorstand gegenwärtig von Herrn Prof. Dr. Bernd Märtner. Als sein Vertreter fungiert Herr Maik Immel - darüber hinaus gehören dem Vorstand Frau Beate Schad, Frau Ilona Gogsch und Frau Gabriele Pecht an.

Aktuell verfügt die Bürgerstiftung über ein Stiftungskapital von ca. 1.640.000 €. Aus Spenden sowie aus den Erträgen ihrer Zins- und Geschäftstätigkeit fördert die Bürgerstiftung Plauen Projekte von Plauener Vereinen, Institutionen, Unternehmen und Initiativen, die sich den gemeinnützigen Satzungszwecken der Bürgerstiftung zuordnen lassen. Priorisiert werden Projekte mit Modell- und Vorbildcharakter die einen innovativen Ansatz verfolgen, Nachhaltigkeit und Breitenwirkung entfalten.

Jeder Bürger kann einen Antrag per Post oder E-Mail, unter Nutzung des dafür vorgesehenen Antragsformulars, an die Bürgerstiftung stellen.
 


News

Für die Förderperiode 2021 kann jeder Bürger bis zum 30.11.2020 einen kurz gefassten Antrag per Post oder E-Mail, unter Nutzung des Antragsformulars, an die Bürgerstiftung stellen. 

(29.09.2020) Pressetermin: Wieder 15.000 Euro für die Vereine - - - Stiftungskapital wird gegen Inflation verteidigt ... weiter lesen

(29.09.2020)  Scheckübergabe
... Den Erlös des Dampfmaschinentreffens 2019 übergab Michael Rannacher am 29. September 2020 der Bürgerstiftung Plauen im Rahmen eines Pressegespräches. ... weiter lesen

Scheckübergabe für Förderprojekte ... weiter lesen

Riesige Modellbahn lockt über 1.000 Besucher an ... Eintrittsgelder kommen der Bürgerstiftung Plauen zu gute ... weiter lesen